Deprecated: /var/www/vhosts/zahnmedizin-ms.de/httpdocs/wp-content/plugins/the-events-calendar/src/deprecated/TribeEvents.php ist seit Version 3.10 veraltet! Benutze stattdessen Tribe__Events__Main. in /var/www/vhosts/zahnmedizin-ms.de/httpdocs/wp-includes/functions.php on line 4904

Pathohistologie

Jeden Mittwochnachmittag findet der anwesenheitspflichtige pathologisch-histologische Kurs statt. Während man in der mikroskopischen Anatomie der Vorklinik die meisten Organe in seiner gesunden Form kennen gelernt hat, muss man sich hier mit diesen Organen im erkrankten Zustand auseinandersetzen. In der Vorlesung lernt  man den theoretischen Hintergrund kennen und kann diesen umgehend am Mikroskop überprüfen. Empfehlenswert ist das Mitzeichnen der Präparate, denn so kann man sich diese zu Hause mit den entscheidenden Merkmale noch einmal ansehen und vertiefen, denn am Ende des Semesters muss man sein Wissen noch einmal in einer Klausur unter Beweis stellen. Außerdem muss man zwei zufällige Präparate mit Organ und dessen Erkrankung erkennen.

offizielle Webseite des Gehard-Domagk-Instituts für Pathologie